Neuer Vertriebsansatz: Ich zahle Ihnen Ihre kostbare Zeit!

Gestern habe ich mit einem befreundeten Unternehmer telefoniert und er hat mir eine wirklich klasse Vertriebsidee erzählt, die er selbst erfolgreich anwendet: Er zahlt seinen potenziellen Kunden die Zeit, die sie investieren, um ihm zuzuhören!

Ja, sie haben richtig gelesen. Er ruft an und sagt, er würde gerne 1 ½ Stunden der Zeit seines Gesprächspartners kaufen und fragt, was denn diese kosten. Sämtliche seiner Gesprächspartner reagierten überrascht und fragten nach dem Grund.

Die Idee dazu hatte er -selbst Vorstand eines mittelständischen Unternehmens-, weil auch er häufig von Verkäufern angerufen wird. Die Sätze seien immer die gleichen: „Sie möchten doch bestimmt auch erfahren, wie sie Einsparpotenziale im Unternehmen realisieren können, oder?“, „Möchten Sie Ihre Produktivität steigern?“ u.ä..

Er habe sich angewöhnt darauf zu antworten, was denn sein Gegenüber bereit sei für seine Zeit zu zahlen. Seine Begründung ist, dass ja sein Gesprächspartner das Kostbarste von ihm wolle, was er habe, nämlich seine Zeit. Und er wisse ja im Gegensatz zum Verkäufer nicht, ob die Aussage wirklich stimme oder nur allgemeines Vertriebs-Bla-Bla sei.

Wenn sein Produkt oder seine Dienstleistung wirklich so toll sei, dann würde er ja 100%ig kaufen. Wenn man wirklich dadurch sparen oder produktiver werden könne, dann wäre er doch der letzte, der dafür keinen Auftrag erteilen würde. Und dann hätte sich seine Investition ja gelohnt!

Bis jetzt wäre allerdings noch nie jemand bereit gewesen, einen Betrag zu bezahlen. Deshalb habe er nun wissen wollen, wie es ist, wenn man den Spieß rumdreht und proaktiv die Zeit seines potenziellen Kunden kaufen möchte.

Die Idee sei sehr gut angekommen, weil sie einfach neu ist. Er habe Termine heraus telefoniert und tatsächlich auch verkauft, weil seine Produkte und Dienstleistungen in der Tat besser seien als die seiner Konkurrenten.

Ich fand die Idee so klasse, dass ich sie sofort heute in diesen Blogbeitrag eingearbeitet habe, um sie zur Diskussion zu stellen.

Vielleicht ist ja auch einer von Ihnen bereit, die Idee mit mir gemeinsam auszuprobieren! Ich persönlich glaube nämlich auch, dass ich allen potenziellen Kunden mehr bieten kann als meine direkten Wettbewerber.

Wenn Sie also heute schon mit einer Personalberatung zusammenarbeiten und grundsätzlich bereit sind, für gute Mitarbeiter Geld zu bezahlen, dann gehe auch ich das Risiko ein, Ihre Zeit für ein Vertriebsgespräch einzukaufen.

Haben Sie Lust? Ich  freue ich mich auf Ihre Kontaktaufnahme! Wir können dann gemeinsam unsere Erfahrungen den Lesern dieses Blogs mitteilen.

Natürlich freue ich mich wie immer auch auf Ihre Kommentare zu der Idee. Ich finde, dass das seit langem wieder eine innovative, kluge und witzige Idee für den Vertrieb ist.

Und Sie? Lassen Sie es mich wie immer wissen!

Herzliche Grüße

Heiko Banaszak

3 Gedanken zu „Neuer Vertriebsansatz: Ich zahle Ihnen Ihre kostbare Zeit!“

  1. Sehr geehrter Herr Banaszak,

    die Idee finde ich super.

    Nach einigen Praxiserfahrungen werde ich mich mit Ihnen austauschen.

    Freundlichst

    L.‘ A. Schmitt

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *